DIGITATE

In DIGITATE´s Leben dreht sich alles um Musik. Obwohl er es schätzt Tracks zu produzieren, es liebt zu remixen und weiß, dass seine Produktionen geschätzt werden, ist er in allererster Linie ein DJ. Er entdeckte schon als Kind seine Leidenschaft zur Musik. Später wuchs seine Liebe zur elektronischen Tanzmusik. Sein Talent und Sound überzeugte so sehr, dass er schon durch Deutschland und Europa tourte.
Seit 2009 sorgt der gebürtige Berliner mit seinem Projekt DIGITATE für Euphorie auf den Tanzflächen und bewegt sich mit seinem Sound stilsicher zwischen House und Techno. Als Koryphäe unter den Berliner DJs mixt er sich durch die Platten, die Szene und die Herzen. Inspiriert durch den Sound vieler DJs und Kollaborationen, perfektionierte und spezialisierte er seinen Style und entwickelte das nötige Gespür für die tanzende Menge, die seine Sets so vielseitig gestalten. Er begeistert nicht nur die tanzende Partybevölkerung seiner Heimatstadt Berlin, sondern auch die tanzenden Technoliebhaber in anderen angesagten deutschen Clubs und dem benachbarten Ausland. Seine größten Erfolge feierte er bisher auf dem Love Electro Festival (I), der Streetparade (CH) und dem Feel Festival (D).
2012 folgten erste Remixe auf Vinyl sowie digital (Pink-Pong Records, Acidkids Records, BRB Records, AdP Records, Toka Beatz). Neben seinen Gigs nimmt sich Digitate viel Zeit um eigene Tracks zu produzieren und so folgte 2014 die Veröffentlichung seiner Debüt EP „Closer“. Auch in Zukunft dürfen wir auf kommende Release und Remixes gespannt sein.


SOUNDCLOUD


DISKOGRAFIE

Weekender Club Innsbruck(A), Club Aftershave Innsbruck(A), Altes Hallenbad Feldkirch(A), Grüner Pavillon Dornbirn(A), Liquid Zürich(CH), Stall 6 Zürich(CH), Club Max Bressanone(IT), Halle 28 Bozen(IT), Miesna Posnan(PL) ...

 

Beat Club Dessau, Douala Ravensburg, Epplehaus Tübingen, Eden Club Ulm, Flux Landshut, Bauhaus Landshut, Gladhouse Cottbus, Grease Club Nordhausen, Helgas Stadtpalast Rostock, Kamikaze Freiburg, Lindenkeller Freising, L'Hibou Dresden, Neuraum München, Splendo Pfaffenhofen, Sabotage Dresden, Sputnik 2.0 Dresden, Übel und Gefährlich Hamburg …

 

 

Arena Club Berlin, Astra Kulturhaus Berlin, ADS Berlin, Cosmic Kaspar Berlin, Birgit & Bier Berlin, Burg Schnabel Berlin, Beate Uwe Berlin, Gretchen Berlin, Icon Berlin, Kosmonaut Berlin, K-Pax Berlin, Katerholzig Berlin, Kino International Berlin, Maria Berlin, Magdalena Berlin, M.I.K.Z. Berlin, Mein Haus am See Berlin, Prince Charles Berlin, Postbahnhof Berlin, Rosi´s Berlin, Raumklang Berlin, Ritter Butzke Berlin, Spirograph Berlin, Sage Beach Berlin, VCF Berlin, White Trash Berlin …